Mit allen Sinnen lernen

eine Körpererfahrungsgruppe für Kinder von 1 - 6 Jahre in Elternbegleitung

Wissen ist das Ergebnis von Spielen

Alles was wir hören, fühlen, schmecken, riechen und sehen wird von uns aufgenommen und im Gehirn verarbeitet. Die Sinne sind unsere Antennen, über die wir mit der Welt kommunizieren.

Sie liefern dem Menschen viele Eindrücke über seine Umgebung und über sich selbst im Zusammenhang mit ihr.

 

Kinder haben Spaß am Einsatz ihrer Sinne.

Wir wollen ihnen eine anregungsreiche Umgebung bieten, wo sie im entspannten Feld Gelegenheit zum Suchen, Zweifeln, Staunen, Ausprobieren und Erleben haben.

Wir wollen mit Creme-Rutschen, Wühlbädern, Fühlstraßen, Lichteffekten und Matschstationen ihre Neugierde - den Motor der Entwicklung - wecken und geben Ihnen viele Impulse für ein SINNreiches Lernen zu Hause.

 

Leitung: Elisabeth Mack, Sonderkindergartenpädagogin und Frühförderin

 

 

Termine: 

                  26.9. - 12.12.2018 (10x) jeweils Mittwochs von 10.00 - 11.30

 

 

Ort: Institut für Frühpädagogik, Mattsee

Kosten: € 110 p.K.